BUND DER MUSLIMISCHEN FRAUEN
Starke Frau – Starke Gesellschaft

Der Bund der Muslimischen Frauen (BDMF) ist Dachverband für 15 Landes-und Regionalfrauenverbände, 850 Frauenvereine, Fraueninitiativen, Frauengruppen und Frauenvereinigungen. Diese sind an die Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion e.V. angeschlossen. Sie hat über 400.000 Mitglieder, die in 850 Frauengemeinden der DITIB-Moscheen organisiert sind.

Es ist für uns wichtig, Frauen für das ehrenamtliche Engagement in den  Moscheegemeinden  zu  motivieren und sie in allen Positionen und Aufgaben in  der  Gemeinde zu unterstützen. Unsere Priorität ist die Stärkung der muslimischen Frau in der Gesellschaft, damit sie noch mehr partizipieren und aktiver werden kann. Dabei ist es wichtig, Frauen als  Individuen in  allen Bereichen des  Lebens  zu unterstützen. Der BDMF fördert den Zusammenschluss der Frauen zur Wahrung ihrer Interessen, insbesondere für die gesellschaftliche Anerkennung und ihre Gleichberechtigung.

Die Sensibilisierung der Frauen gegen Gewalt an  Frauen und die strategischen Lösungen sind Teile unserer Arbeit. Des Weiteren legen wir Wert auf den Aufbau von Kontakten und eine gute Zusammenarbeit mit interessierten Frauenorganisationen.

Die kulturelle Entwicklung von muslimischen und nicht-muslimischen Frauen, die Stärkung des Selbstbewusstseins von Frauen sowie die Anerkennung ihrer kulturellen und religiösen Identität sind bei unserer Arbeit von großer Bedeutung. Durch Vorträge, Seminare, Kurse, Schulungen, Kultur-, Diskussions-und  Informationsveranstaltungen wird  das  Allgemeinwissen  der  Frauen  erweitert  und  in ihre  Bildung investiert.

Wir bieten an

BERATUNGSANGEBOTE
In den Beratungsangeboten eröffnen wir unseren Frauenmitgliedern die Perspektiven, sich aktiv an gesellschaftlichen und organisatorischen Projekten zu beteiligen.

PATENSCHAFTSPROJEKTE
In den Patenschaftsprojekten der DITIB vermitteln wir als Kooperationspartner unseren Mitgliedern die Möglichkeit sich an sozialen Projekten für Flüchtlinge zu engagieren.

KONZEPTE
Den Landes- und Regionalfrauenverbänden stellen wir die Konzepte der religiösen Dienstleistungen vor.

FORTBILDUNGSANGEBOTE
Wir bieten den Vorständen und Gemeindemitglie- dern Fortbildungen zu frauenspezifischen und sozialen Themen an.

KULTURREISEN
Durch unsere Kulturreisen stärken wir unser Zusammensein und bieten eine Perspektive, auch andere religiöse und kulturelle Identitäten kennenzulernen und die Eigene zu  stärken.

WORKSHOPS
In Workshops ermöglichen wir einerseits einen Gesamteindruck über die Frauenarbeit in den Moschee- gemeinden zu vermitteln und andererseits neue Kontakte zu knüpfen.

In Pressemitteilungen, Aktionen und Veranstaltungen geben wir den muslimischen Frauen in Deutschland eine Stimme.

DITIB - Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion e.V.

Venloer Straße 160, 50823 Köln

Zentrale

+49 221 / 50 800 100

info@ditib.de

Bestattungsinstitut

info@cenazefonu.eu

Hadsch & Umrah Reisen

hac@ditib.de

copyright © 2024